Hochleistungsschmierstoffe

Hochleistungsschmierstoffe

Grosse Leistung ohne Rückstände und Flecken: Unsere einzigartigen, biologisch abbaubaren und universell einsetzbaren Hochleistungsschmierstoffe bieten hervorragende Produkteigenschaften.

Umweltfreundliche Zerspanungsleistung

Hocheffektiv und immer am Puls der Zeit: Die Hochleistungsschmierstoffe von UNILUBE werden kontinuierlich weiterentwickelt und unterliegen einem ständigen Verbesserungsprozess. Dabei ist es uns besonders wichtig, aus der unerschöpflichen Vielzahl von Rohstoffen nur umweltgerechte und gesundheitlich unproblematische Grundstoffe auszuwählen. So ist die Formulierung für die Mischung der leistungsstarken UNILUBE Minimalschmierstoffe immer das Ergebnis langer und gründlicher Versuchsreihen. Denn nur Bestandteile hoher Reinheit und Rohstoffe höchster Güte gewährleisten eine gleichbleibend einwandfreie Qualität.

Der Allrounder

UNILUBE 2032 ist auf natürlichen Komponenten aufgebaut. Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere Schmierstoffe biologisch leicht abbaubar sind und eine sehr gute Verträglichkeit haben. So können vom Kunststoff über Stahllegierungen bis hin zu Titanverbindungen Werkstücke trocken, mit absaugbaren Spänen und in hoher Oberflächenqualität bearbeitet werden.

Zeigt die drei verschiedenen Grössen an Kanister von dem Schmierstoff Unilube 2032, für den Einsatz von Minimalmengenschmierung.

Flecken- und rückstandsfrei

UNILUBE 9107 wurde ursprünglich für die Anforderungen der Aluminiumverarbeiter entwickelt. Grundlage des flecken- und rückstandsfreien Schmierstoffs sind synthetische Komponenten, die auch in Kosmetikprodukten enthalten sind – frei von tierischen Inhaltsstoffen und in pharmazeutischer Reinheit. So erlauben Kundenfreigaben aus der Medizinaltechnik die Bearbeitung auch hochsensibler Komponenten. Dank seiner Schmiereigenschaften verhindert UNILUBE 9107 zudem die Entstehung von Aufbauschneiden.

Fein aufeinander abgestimmt

UNILUBE bietet hochwertige Produkte für die effektive Verbrauchsschmierung. Da die Bearbeitungszone dabei nur minimal benetzt werden muss, amortisiert sich die Technologie in kurzer Zeit. Die Viskosität ist ideal auf die UNILUBE Düsentechnologie abgestimmt und gewährleistet einen hauchdünnen Mikroschmierfilmauftrag.
Das Bearbeitungskonzept der Quasi-Trockenbearbeitung ermöglicht so eine hohe Oberflächenqualität, trockene Werkstücke und Arbeitsräume. Die Späne verkleben nicht und können sauber zu besseren Konditionen der Wiederverwertung zugeführt werden.
Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden noch mehr Leistungen anbieten. Deshalb geht die Suche nach neuen und alternativen Rohstoffen für die Weiterentwicklung der UNILUBE Hochleistungsschmierstoffe weiter.